Diabetes Mellitus

Ernährung und Bewegung stellen sowohl in der Prävention von Diabetes Mellitus wie auch in dessen Behandlung zentrale Aspekte dar. Bewegungsaktive Menschen sind weniger diabetesgefährdet. Ebenfalls weniger diabetesgefährdet sind Menschen, die…
Read More

Depression & Burnout

Mit regelmässiger körperlicher Aktivität kann dem Auftreten einer Major Depressiv Disorder (MDD) präventiv entgegengewirkt werden. Bei Personen mit einer depressiven Störung werden dank körperlicher Aktivität die Symptome deutlich reduziert. Prävention:…
Read More

Cancer Therapy Support

Zu den wichtigsten präventiven Massnahmen zur Vorbeugung einer Tumorerkrankung zählen laut der WHO neben dem Rauchen und wenig Alkohol auch die Ernährung, regelmässige körperliche Aktivität und das Verhindern von Übergewicht.…
Read More

Fit For Surgery

Die körperliche Fitness und der allgemeine Gesundheitszustand haben einen Einfluss auf die Morbidität und die Mortalität für die Zeit vor, während und nach grossen operativen Eingriffen. Mit präoperativen Trainingsmassnahmen können…
Read More

Cardio Vascular Disease

Für das Auftreten von Herzkreislauferkrankungen gibt es unveränderbare Risikofaktoren wie:  Alter, Geschlecht, Vererbung, sowie durch körperliche Aktivität veränderbare Risikofaktoren wie: Bluthochdruck, Diabetes, Rauchen, Übergewicht etc. Prävention: Es ist heutzutage absolut…
Read More

Fit on the Job

Die technologischen Fortschritte beeinflussen unser Sitz- und Bewegungsverhalten stark. Dies führt dazu, dass in den Staaten der westlichen Welt vermehrt ein sitzender Lebensstil vorherrscht. Die Veränderungen in der Mobilität, sowie…
Read More

Body Weight

Bewegung und Ernährung sind die Hauptrisikofaktoren für Adipositas. Folglich gehört eine Steigerung der regelmässigen körperlichen Aktivität zu jeder Massnahme in der Prävention oder Behandlung von Übergewicht oder Adipositas zwingend dazu.…
Read More
Menu